Untersuchung beim Frauenarzt

Untersuchung beim Frauenarzt

So läuft die Untersuchung beim Gynäkologen ab

Vorbesprechung mit dem Arzt:

Bevor die Untersuchung losgeht, unterhält sich der Arzt im Sprechzimmer mit dir. Dabei stellt er (oder sie) einige Fragen, z. B. wann die erste Periode war und ob sie regelmäßig kommt, ob du schon Sex hattest. Darüber hinaus kannst du natürlich jederzeit Fragen stellen. Sage hier auch ruhig, dass du zum erstem Malbeim Frauenarzt bist.

Beginn der Untersuchung:

Nach dem Gespräch bittet der Arzt dich in eine abgetrennte Umkleideecke, wo du dich „untenrum" entkleiden kannst. Das Oberteil kannst du anbehalten. Wenn du fertig bist, kletterst du einfach auf den Untersuchungsstuhl. Der Arzt wird dir dann erklären wie du dich hinsetzen sollst und den Stuhl in die richtige Position für die Untersuchung bringen.

Untersuchung des Schambereichs:

Zunächst schaut der Arzt sich von außen Scheideneingang und Schamlippen an. Dann führt ein einen kleinen, röhrenförmigen Spiegel in die Scheide ein, mit dem er das Scheideninnere untersuchen kann. Mit einem Wattetupfer nimmt er eine Zellprobe aus der Gebärmutter (Abstrich), die später unter dem Mikroskop untersucht wird. Anschließend tastet er noch Eileiter und Gebärmutter ab, indem er eine Hand auf den Bauch legt und ein oder zwei Finger der anderen Hand in die Scheide einführt. Manchmal wird noch ein Ultraschall gemacht, um die Organe zu begutachten. Das hört sich viel an, doch du wirst erstaunt sein, wie schnell alles geht.

Untersuchung der Brust:

Zum Abschluss tastet der Arzt noch deine Brust ab. Dazu steigst du vom Gynäkologenstuhl ab, ziehst dich untenrum wieder an und entkleidest dafür deinen Oberkörper. Durch das Abtasten können Knoten in der Brust erkannt werden.

Nachbesprechung:

Im Anschluss an die Untersuchung klärt der Arzt dich noch über das Untersuchungsergebnis auf – außer über das Laborergebnis des Abstrichs, das erst einige Tage später vorliegt (falls hier etwas auffällig sein sollte, ruft die Praxis dich an). Bei dieser Nachbesprechung hast du nochmals die Gelegenheit Fragen zu stellen.

 

STADA-Konzern

STADA-Konzern

STADA – ein weltweit führendes Generikaunternehmen

Karriere bei STADA

Karriere bei STADA

STADA denkt an die Talente von morgen

Mehr erfahren

Was sind Generika?

Was sind Generika?

Erfahren Sie alles Wissenswerte über Generika.

Mehr erfahren

entdecken