Wann ist der richtige Moment? Was passiert dort? Was muss ich beachten? Muss ich mich vorbereiten?

Fragen über Fragen tun sich auf vor dem ersten Besuch beim Frauenarzt. Die meisten Mädchen scheuen sich davor. Dabei ist der Gang zum Frauenarzt genauso normal und selbstverständlich wie jeder andere Arztbesuch.

Häufige Anlässe für das „erste Mal":

  • Fragen zur Verhütung im Allgemeinen oder um sich die Pille verschreiben zu lassen
  • Hautprobleme und damit verbunden der Wunsch nach einer Pille mit positiven Zusatzeffekten auf die Haut
  • Schmerzhafte oder unregelmäßige Regelblutung
  • Blutungen zwischen zwei Perioden
  • Ausfluss aus der Scheide, der komisch aussieht oder riecht
  • Jucken oder Brennen in der Scheide – was Zeichen einer Entzündung sein kann
  • Noch keine Regel mit 16 Jahren
  • Schmerzen im Unterbauch
  • Verdacht auf Schwangerschaft nach Sex ohne Verhütung
  • Um einen Krebsvorsorgetest zu machen
  • Um Geschlechtskrankheiten sicher auszuschließen